Login



Ringversuche

Durchführung von Ringversuchen

Die Luftunion führt regelmässig Ringversuche durch. Die Teilnahme an den Ringversuchen ist für qualifizierte Mitglieder der entsprechenden Messkategorie (vgl. Punkt qualifizierte Messfirmen) Pflicht. 

Jahr

Thema

2016

Ringversuch Rechenaufgaben aus dem Emissionsmessalltag

2014

Wiederholungs-Ringversuch (Feuerungsabgase)

2013

Ringversuch Feuerungsabgase

2011

VOC-Messung mit FID ab Flaschengasen, Einfluss Restgas synth.Luft / N2, Feuchte

2010

Staubmessung an BHKW

2008/9

Div. Versuche zur Durchführung eines Ringversuches für Staubmessungen

2004

Nachmessungen zum Ringversuch 2003

2003

Ringversuch Feuerungsmessung mit Flaschengasen O2, CO2, CO, N2O, NOx

2002

Ringversuch Feuerungen (auf Prüfstand EMPA), Flaschengase + Ölkessel 3-stufig + Holzfeuerung inkl. Nox

2001

Praktischer Ringversuch VOC mit FID an Flaschengasen
Theoretischer Ringversuch BHKW mit Berechnung von:
  • Driftkorrektur
  • Verbrennungsgleichung
  • Fehlerfortpflanzung
  • Abgasfeuchteberechnung
  • Auswertung FID-Messung
  • FID-Einzelstoffauswertung

2000

Ringversuch VOC mit FID; mit VOC-Gemischen unter Berücksichtigung der Responsefaktoren

1998

Feuerungsmessung (auf Prüfstand EMPA), O2, CO, NOx, Temperatur

1995

Ringversuch Staub bei der TU München (abgebrochen wegen inhomogener Staubverteilung)

1994

Ringversuch NOx mit Störgasen für Katalysatoren und CLD (HCN, N2O, NH3, CO2, O2)

1993

Ringversuch VOC mit FID; zusätzlich Kurs über die Bestimmung von Responsefaktoren

1992

Ringversuch VOC; FID-Messungen stoffspezifisch mit Responsefaktoren

1990

Ringversuch Schwerölfeuerung Roggwil, O2, CO2, CO, NOx, SO2, Staub, Volumenstrom
Anhänge:
DateiDateigröße
Diese Datei herunterladen (QS_Massnahmen Luftunion_gesamt.pdf)QS_Massnahmen Luftunion_gesamt.pdf221 Kb